LISTSERV Maestro 1.2 verbessert die Kommunikation im E-Mail-Marketing


Erlangen, 3. September 2003 – L-Soft stellt heute LISTSERV Maestro 1.2 vor, die neueste Version der professionellen E-Mail-Marketing-Software. LISTSERV Maestro 1.2 bietet umfangreiche neue Funktionen wie erweiterte Unterstützung für Datenbank-basierte E-Mail-Marketing-Kampagnen sowie neue Tracking- und Auswertungsmöglichkeiten. Die neue Software erfüllt generell alle Anforderungen der modernen Kundenkommunikation auf Opt-in Basis. LISTSERV Maestro 1.2 ist ab sofort verfügbar. Die Preise für die Software-Lizenz sind vom Umfang der Lizenz und des Supports abhängig und starten bei 9300,- Euro. Die Preise für die eine Outsourcing-Lösung hängen von der Menge der ausgelieferten E-Mails ab und starten bei 0,02 Euro pro Nachricht.

Die Anwendungsmöglichkeiten von E-Mail-Marketing sind vielschichtig. Elektronische Newsletter werden eingesetzt, um neue Kunden zu gewinnen oder bestehende Kundenbeziehungen zu vertiefen wie z.B. bei der Poet Software GmbH in Hamburg, wo LISTSERV Maestro auch das verteilte Arbeiten von Gruppen und Abteilungen unterstützt. "Poet versendet regelmäßig Newsletter an mehrere Tausend Empfänger. Mit LISTSERV Maestro steht uns dafür ein effizientes und zuverlässiges Dialoginstrument zur Verfügung", erläutert Andreas Klöß, Director IT der Poet Software GmbH. "Unseren Fachabteilungen ist es damit möglich, die Abwicklung eigenständig durchzuführen. Der für den Versand benötigte Zeitaufwand konnte aufgrund der außerordentlichen Leistungsfähigkeit der Software stark reduziert werden."

Wie aktuelle Umfragen unter deutschen Unternehmen ergaben, ist E-Mail das wachstumsstärkste Direktmarketing-Instrument. In den kommenden drei Jahren wird ihre Bedeutung weiter rapide zunehmen. Für die Umsetzung dieses Trends bietet L-Soft mit LISTSERV Maestro das passende Tool an. Die neue Version verfügt nicht nur über die von der LISTSERV Produktfamilie gewohnt hohe Leistungsfähigkeit, sondern auch über umfangreiche neue Features, die es dem Anwender ermöglichen, E-Mail-Marketing-Kampagnen noch einfacher abzuwickeln.

Zu den wichtigsten neuen Funktionen der Version 1.2 zählen die Möglichkeit Empfänger-Zielgruppen zu definieren, eine spezielle Funktion für Datenbankadministratoren, Just-in-time Aktualisierung der Empfängerdaten sowie das HTML-Formular-Tracking.

Empfänger-Zielgruppen-Funktion
Diese neue Funktion vereinfacht die Datenbank-gestützte Auswahl von Empfängern aus bestehenden Empfängerlisten. Die Empfänger-Zielgruppen werden zuerst durch den Datenbankadministrator definiert. Dem Anwender, der die Kampagne abwickelt, stehen diese Empfänger-Zielgruppen dann als neuer Empfängertyp zur Auswahl. Für die durchzuführende Kampagne wählt er die gewünschten Details aus den für diese Zielgruppe ebenfalls vorher festgelegt Selektionskriterien mittels Texteingabe, Checkboxen oder Listen aus. Der Anwender benötigt dazu keine spezifischen Datenbankkenntnisse und kann sich ganz auf den Inhalt und die Personalisierungskriterien für seine E-Mail-Marketing-Kampagne konzentrieren.

Datenbankadministrator
Um die Empfänger-Zielgruppen zu definieren, wird zuerst ein "Datenbankadministrator" innerhalb von LISTSERV Maestro definiert. Dieser kann aus dem bestehenden Datenbestand Zielgruppen und innerhalb dieser Zielgruppen Selektionskriterien definieren. Die Datenbankadministrator-Funktion sollte an eine Person mit Datenbankkenntnissen und umfassenden Kenntnissen über die Struktur und Quellen der vorhandenen Datenbestände vergeben werden.

Just-in-time Aktualisierung der Empfängerdaten
Bisher hatte ein Anwender die Möglichkeit, Nachrichten an die bei der Kampagnenvorbereitung definierten Empfänger zu versenden. Die Daten entsprachen dann jedoch dem Stand zum Zeitpunkt dieser Auswahl. Alternativ gibt es jetzt die Möglichkeit, die Empfängerdaten zum Zeitpunkt des Versands zu aktualisieren. Zwischen Kampagnenvorbereitung und Versand erfolgte Änderungen im Datenbestand werden unter Berücksichtigung der Selektionskriterien damit noch erfasst.

HTML-Formular Tracking
LISTSERV Maestro 1.2 ermöglicht es, einfache Formulare in HTML-Mails einzubetten, die vom Empfänger ausgefüllt und an den Server des Absenders (außerhalb von LISTSERV Maestro) zurückgesendet werden. LISTSERV Maestro erfasst die Rücklaufdaten dieser Formulare auf die gleiche Weise wie Klicks auf eingebettete Links. Die Trackingdaten der Formulare stehen dann zur weiteren Auswertung zur Verfügung.

Weitere neue Features:

  • Lauffähig auf Windows XP
  • Unterstützung für Netscape und Mozilla Web-Browser
  • Erweitertes Bounce-Reporting
  • Drop-Down-Menü zur Auswahl vorhandener LISTSERV Mailing-Listen
  • Unterstützung von AOL Rich Text (x-aol)
  • Einfacherer Wechsel der Systemdatenbank
  • Definierbare Zugriffsbeschränkungen: kein gleichzeitiger Zugriff mehrerer Anwender über den gleichen User-Account möglich

LISTSERV Maestro 1.2 ist für Windows XP/2000/NT, Solaris (SPARC) und Linux (Intel) erhältlich. Der F-Secure Virenschutz läuft sowohl unter Windows als auch Linux. Folgende Datenbanken werden unterstützt: Oracle 8.0, DB2 7.2, Microsoft SQL Server 7 und MySQL 3.23.42 (oder höher).

L-Soft:

L-Soft entwickelt und vertreibt mit seiner Produktlinie LISTSERV Software-Lösungen für elektronische Newsletter, Diskussionsgruppen und Direkt-Marketing via E-Mail sowie ergänzende Hosting-Dienste. Weltweit vertrauen über 3.000 Kunden, zu denen auch AOL, Poet Software, Fraunhofer/GMD, Microsoft, RTL und Vodafone D2 zählen, auf L-Soft Produkte. Das Unternehmen wurde 1994 von Eric Thomas in den USA gegründet und hat heute seinen Firmenhauptsitz in Stockholm, Schweden. Neben den Geschäftsstellen in USA und Schweden ist L-Soft in Deutschland und England vertreten. Die deutsche Niederlassung in Erlangen ist vor allem das Entwicklungszentrum für die E-Mail-Marketing-Software LISTSERV Maestro. LISTSERV wurde bereits 1986 in Europa erstmals präsentiert und hat sich seitdem als De-Facto-Standard-Software für das Mailing-Listen Management durchgesetzt. In Kombination mit L-Softs Mail-Server LSMTP und einer SQL-Datenbank, wird LISTSERV ein leistungsfähiges System für die schnelle Zustellung großer Mengen personalisierter E-Mails. Bis zu 1.000.000 E-Mails pro Stunde können von einem Desktop-Rechner verschickt werden. Darüber hinaus unterhält L-Soft mit ListPlex einen der größten Hosting-Services für Mailing-Listen im Internet. Täglich gehen über 35 Millionen Nachrichten an über 130 Millionen Newsletter-Abonnenten mit Hilfe von L-Soft Produkten um die Welt.

Kontakt:

Outi Tuomaala
+46-8-50709911
pressinfo@lsoft.se




LISTSERV is a registered trademark licensed to L-Soft international, Inc.
All other trademarks, both marked and unmarked, are the property of their respective owners.
See Guidelines for Proper Usage of the LISTSERV Trademark for more details.

LISTSERV HPO Special Offer
ListPlex Special Offer
Documentation & Manuals
White Papers
Request Product Information
Opt-In Laws in North America and Europe
We're Hiring